Erfolg braucht Strategie

Unsere Empfehlung ist ausgerichtet auf Ihr Anlageziel. Sie entscheiden, mit welcher Bank wir Ihre Strategie umsetzen sollen.

Sämtliche Dispositionen werden unter Berücksichtigung Ihrer steuerlichen Situation getroffen, gern auch in enger Abstimmung mit Ihrem Steuerberater.

Unsere Philosophie spiegelt sich in der täglichen Beratung unserer Kunden wider: betont konservativ in der Ausrichtung, höchst individuell in der Empfehlung. Die Auswahl der Anlageinstrumente orientiert sich ausschließlich an den Bedürfnissen und der Risikomentalität unserer Mandanten. Selbstverständlich können die Anlageschwerpunkte je nach Marktsituation höchst unterschiedlich gesetzt werden. Grundsätzlich verfolgen wir jedoch eine sehr konservative und sicherheitsbetonte Ausrichtung der Anlagestrategien.

Vermögensverwaltung

Für jeden genau das Richtige

Als Vermögensverwalter legen wir die Gelder unserer Mandanten an. Dabei treffen wir objektive Anlageentscheidungen gemäß der mit Ihnen erarbeiteten Vermögensstrategie.

Anlagen in börsengehandelten Wertpapieren und unternehmerischen Beteiligungen tätigen wir selbst. Investitionen in andere wertvolle Güter wie z.B. Immobilien, Oldtimer, Münzen, Kunst etc. begleiten wir beratend in unserem Experten-Netzwerk.

Während die individuelle Vermögensverwaltung ab einem Volumen von 250.000 Euro sinnvoll ist, können wir Ihnen schon bei Beträgen ab 50.000 Euro mit unserer strukturierten Vermögensverwaltung unser ganzes Know-how zur Verfügung stellen.

Wir haben hervorragende Verbindungen zu allen entscheidenden Adressen rund um die Geldanlage. Der Ertrag dieser intensiven Kooperationen zeigt sich für unsere Mandanten in ungewöhnlich attraktiven Konditionen.

Schritte zum Erfolg

Persönliches Gespräch

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit nehmen wir im Rahmen eines persönlichen Gesprächs Ihre individuelle Ausgangslage und die von Ihnen angestrebten Vermögensziele auf. Gemeinsam klären wir Ihre Vorgaben wie z.B.

  • Ertragserwartung
  • Risikobereitschaft
  • Anlagehorizont

Strategische Asset Allocation

Wir wählen Anlageklassen für Sie aus und kombinieren diese unter Berücksichtigung Ihrer Zielsetzungen so, dass ein für Sie optimales Chance/Risiko-Verhältnis erreicht wird.

Taktische Asset Allocation

Bei der Anlage Ihres Vermögens gehen wir nach einem systematischen Regelwerk vor, das uns der aktuellen Marktlage entsprechende Kauf- oder Verkaufssignale übermittelt, die von unserem Expertenkomitee vor einer möglichen Umsetzung überprüft werden. Wir behalten Ihre Vermögensanlage durch unser Monitoring kontinuierlich im Blick und sprechen Sie bei Handlungsbedarf sofort an.

Reporting

Sie erhalten von uns regelmäßige Vermögensaufstellungen und Performanceberichte. Im weiteren Verlauf besprechen wir regelmäßig mit Ihnen die Entwicklung Ihres Vermögens sowie etwaige Veränderungen Ihrer Lebenssituationen, sodass Anpassungen Ihrer Anlagestruktur jederzeit möglich sind.

Wir sind anders

Zunehmend versuchen provisionsgesteuerte Banken, ihren Kunden mehr und mehr Finanzprodukte anzubieten. Diese Banken werden zur Gemischtwarenhandlung für Finanzdienstleistungen, der Berater wird zum reinen Produktverkäufer. Das Kundengespräch dreht sich nur noch um Standardprodukte.

Vergütung

Zu Beginn der Zusammenarbeit wird ein festes jährliches Honorar vereinbart. Dieses Honorar wird aber in der Regel schon durch die von uns ausgehandelten Sonderkonditionen bei den Bankpartnern abgedeckt.

PMP Vermögensmanagement bietet Ihnen

  • maßgeschneiderte Beratung anstatt Ratschläge von der Stange
  • individuelle Anlagestrategie anstatt Einheitsprodukte
  • konservative und risikoarme Anlage anstatt verantwortungsloser Profitjagd
  • Unabhängigkeit von Fondsgesellschaften und Finanzinstituten

Nachhaltigkeit

Anlagestrategie mit Fokus auf Umwelt, Soziale Faktoren und Unternehmensführung (ESG)

Was sind ESG-Anlagen?

In einer zunehmend für Nachhaltigkeit sensibilisierten Welt haben sich nicht nur die Bedürfnisse der Investoren verändert, sondern auch die Art und Weise, wie diese ihre Portfolios zusammenstellen. Investoren orientieren sich heute nicht mehr ausschließlich an wirtschaftlichen Faktoren. Vielmehr suchen sie Anlagen, die nach Wertgrundsätzen anlegen, die ihre eigenen Werte und Zielsetzungen reflektieren. Zu den wichtigsten dieser Erwägungen gehören Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG-Faktoren).

E – Environmental (Umwelt)

Faktoren, die sich auf die Interaktion eines Unternehmens mit der Umwelt beziehen

  • Klimawandel
  • Umweltverschmutzung
  • Wassermangel
  • Flächennutzung

S – Social (Soziale Faktoren)

Faktoren, die den Einfluss eines Unternehmens auf die Gesellschaft und Gemeinschaft messen

  • Arbeitsbedingungen
  • Gesundheit und Sicherheit
  • Menschenrechte

G – Governance (Unternehmensführung)

Faktoren, die die Unternehmensführung betreffen

  • Führungskräftevergütung
  • Unabhängigkeit der Führungs -und Aufsichtsgremien
  • Aktionärsrechte

„Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels spürt. Und wir sind die letzte, die etwas dagegen tun kann.“ (Barack Obama, UN-Klimagipfel in New York, 23. September 2014)

Alle unsere Kunden haben gesellschaftliche, ökologische und ethische Werte. Gerade ESG-Themen spielen für unsere Mandanten eine immer größere Rolle, der wir als ihr Vermögensverwalter gerne gerecht werden.

Deswegen bieten wir inzwischen Neu- und Bestandskunden an, ihr Vermögen – oder auch Teile davon – nach ESG-Kriterien zu managen.

Alle Mitarbeiter(-innen) haben eine Zertifizierung als „Responsible Investor“. PMP ist damit eine der ersten Vermögensverwaltungen in Deutschland, die nicht nur über ESG-Wissen verfügt, sondern dieses auch auf Kundenwunsch hin einsetzt.

Vermögensstrukturierung

Struktur im Überblick

Viele unserer Mandanten lassen ihre Vermögenswerte von unterschiedlichen Finanzpartnern verwalten, was ein klares und eindeutiges Gesamtbild erschwert. Im Rahmen der Vermögensstrukturierung können wir Ihre sämtlichenen liquiden Anlagen und weitere Vermögenswerte zusammenfassen und auf Kosten sowie Performance analysieren. Vor allem achten wir dabei auf die Identifizierung möglicher Strukturrisiken.

Darüber hinaus können wir Ihnen Handlungsempfehlungen im Hinblick auf das Gesamtvermögen erarbeiten und begleiten Sie bei der Umsetzung, wenn Sie es wünschen.

Reporting

Sie erhalten von uns in einem mit Ihnen vereinbarten Turnus ein institusübergreifendes Reporting mit den Ergebnissen der Risiko- und Performance-Analyse und eine Kostenaufstellung.

Netzwerk

Unser Netzwerk

Als privater Vermögensverwalter sind wir kompetent, erfahren und – vernetzt. So gesehen bieten wir unseren Kunden ein Family Office auch für kleine Vermögen.

Anlagen in börsengehandelten Wertpapieren und unternehmerischen Beteiligungen tätigen wir selbst. Investitionen in andere wertvolle Güter wie z.B. Immobilien, Oldtimer, Münzen, Kunst etc. begleiten wir beratend in unserem seit Jahren bestehenden Expertennetzwerk.

Wir verfügen über hervorragende Verbindungen zu allen entscheidenden Adressen rund um die Geldanlage. Der Ertrag dieser intensiven Kooperationen zeigt sich für unsere Mandanten in ungewöhnlich attraktiven Konditionen.

Sämtliche Dispositionen werden unter Berücksichtigung Ihrer steuerlichen Situation getroffen, gern auch in enger Abstimmung mit Ihrem Steuerberater oder in Zusammenarbeit mit einem unserer Experten.

Depotcheck

Depotcheck

Oft verläuft ein Börsenjahr anders als von den Marktbeobachtern erwartet. Bei der Anlage Ihres Vermögens ist daher nicht Übermut sondern ein verantwortungsvolles Augenmaß ein guter Ratgeber.

Das heißt nichts anderes, als dass der Erfolg einer Vermögensanlage mehr der Diversifikation als der Prognose geschuldet ist.

Die Strategie ist der wichtigste Treiber von Rendite und Risiko!

Mit Blick auf Ihr Depot stellen Sie sich bitte folgende Fragen:

  • Spiegelt das Rendite-Risiko-Profil ihres Portfolios Ihre persönliche Situation und Ihre Ziele angemessen wieder?
  • Ist Ihr Portfolio systematisch gestreut, oder gehen Sie unbewusst unnötige Risiken ein?
  • Decken die gewählten Anlagelösungen Ihre Strategie bestmöglich ab?
  • Kennen Sie die direkten und versteckten Kosten in Ihrem Portfolio?

Unsere Depotanalysen haben bereits bei zahlreichen Portfolien erheblichen Verbesserungsbedarf zu Tage gebracht.

Fordern Sie jetzt eine vertrauensvolle, unverbindliche Depotanalyse an. Wir analysieren Ihr Vermögen auf verborgene Risiken und entgangene Renditechancen, schaffen Transparenz bei den Kosten und erklären die Ergebnisse in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

PMP Vermögensmanagement ist eine Niederlassung der Donner & Reuschel Luxemburg S.A.