Erfolg braucht Strategie

Unsere Empfehlung ist ausgerichtet auf Ihr Anlageziel. Sie entscheiden, mit welcher Bank wir Ihre Strategie umsetzen sollen.

Sämtliche Dispositionen werden unter Berücksichtigung Ihrer steuerlichen Situation getroffen, gern auch in enger Abstimmung mit Ihrem Steuerberater.

Unsere Philosophie spiegelt sich in der täglichen Beratung unserer Kunden wider: betont konservativ in der Ausrichtung, höchst individuell in der Empfehlung. Die Auswahl der Anlageinstrumente orientiert sich ausschließlich an den Bedürfnissen und der Risikomentalität unserer Mandanten. Selbstverständlich können die Anlageschwerpunkte je nach Marktsituation höchst unterschiedlich gesetzt werden. Grundsätzlich verfolgen wir jedoch eine sehr konservative und sicherheitsbetonte Ausrichtung der Anlagestrategien.

Vermögensverwaltung

Für jeden genau das Richtige

Als Vermögensverwalter legen wir die Gelder unserer Mandanten an. Dabei treffen wir objektive Anlageentscheidungen gemäß der mit Ihnen erarbeiteten Vermögensstrategie.

Anlagen in börsengehandelten Wertpapieren und unternehmerischen Beteiligungen tätigen wir selbst. Investitionen in andere wertvolle Güter wie z.B. Immobilien, Oldtimer, Münzen, Kunst etc. begleiten wir beratend in unserem Experten-Netzwerk.

Während die individuelle Vermögensverwaltung ab einem Volumen von 250.000 Euro sinnvoll ist, können wir Ihnen schon bei Beträgen ab 50.000 Euro mit unserer strukturierten Vermögensverwaltung unser ganzes Know-how zur Verfügung stellen.

Wir haben hervorragende Verbindungen zu allen entscheidenden Adressen rund um die Geldanlage. Der Ertrag dieser intensiven Kooperationen zeigt sich für unsere Mandanten in ungewöhnlich attraktiven Konditionen.

Schritte zum Erfolg

Persönliches Gespräch

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit nehmen wir im Rahmen eines persönlichen Gesprächs Ihre individuelle Ausgangslage und die von Ihnen angestrebten Vermögensziele auf. Gemeinsam klären wir Ihre Vorgaben wie z.B.

  • Ertragserwartung
  • Risikobereitschaft
  • Anlagehorizont

Strategische Asset Allocation

Wir wählen Anlageklassen für Sie aus und kombinieren diese unter Berücksichtigung Ihrer Zielsetzungen so, dass ein für Sie optimales Chance/Risiko-Verhältnis erreicht wird.

Taktische Asset Allocation

Bei der Anlage Ihres Vermögens gehen wir nach einem systematischen Regelwerk vor, das uns der aktuellen Marktlage entsprechende Kauf- oder Verkaufssignale übermittelt, die von unserem Expertenkomitee vor einer möglichen Umsetzung überprüft werden. Wir behalten Ihre Vermögensanlage durch unser Monitoring kontinuierlich im Blick und sprechen Sie bei Handlungsbedarf sofort an.

Reporting

Sie erhalten von uns regelmäßige Vermögensaufstellungen und Performanceberichte. Im weiteren Verlauf besprechen wir regelmäßig mit Ihnen die Entwicklung Ihres Vermögens sowie etwaige Veränderungen Ihrer Lebenssituationen, sodass Anpassungen Ihrer Anlagestruktur jederzeit möglich sind.

25 Jahre PMP Vermögensmanagement

Das feiern wir mit 2% Zinsen!

Auch für Sie ein Grund zum Feiern: Wir bieten Ihnen 25 Jahre Erfahrung und 2% Zinsen p.a. auf Ihre Festgeldanlage beim Bankhaus DONNER & REUSCHEL.

Seit Jahren gibt es faktisch keine Zinsen mehr. Das ändern wir jetzt und führen den Zins mit unserem einmaligen Jubiläumsangebot wieder ein:

  • Übertragen Sie mindestens 500.000,- € an das Bankhaus DONNER & REUSCHEL.
  • Davon werden 50% in einem Festgeld mit einer Laufzeit von 12 Monaten mit 2% Zinsen angelegt.
  • Die verbleibenden 50% investieren Sie in unsere PMP Vermögensverwaltung.

So profitieren Sie nicht nur von den 2% Zinsen auf Ihr Festgeld, sondern auch von den Entwicklungschancen unserer individuellen Vermögensverwaltung.

Die Auswahl und Zusammensetzung richtet sich dabei nach Ihren Anlagezielen und Ihrer Risikoneigung. Diese ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen und passen Ihre Vermögensverwaltung genau an Ihre Wünsche und Ziele an.

Letzte Anlagechance ist der 31. Januar 2019

Über alle weiteren Details und die genauen Bedingungen informieren wir Sie sehr gern in einem persönlichen Gespräch.

Jörg Glodnick
T. 040 300323-124
E-Mail

Jörg Jubelt
T. 0211 86799-24
E-Mail

Hans-Rainer Hitschhold
T. 0511 811209-12
E-Mail

Wir sind anders

Zunehmend versuchen provisionsgesteuerte Banken, ihren Kunden mehr und mehr Finanzprodukte anzubieten. Diese Banken werden zur Gemischtwarenhandlung für Finanzdienstleistungen, der Berater wird zum reinen Produktverkäufer. Das Kundengespräch dreht sich nur noch um Standardprodukte.

Vergütung

Zu Beginn der Zusammenarbeit wird ein festes jährliches Honorar vereinbart. Dieses Honorar wird aber in der Regel schon durch die von uns ausgehandelten Sonderkonditionen bei den Bankpartnern abgedeckt.

PMP Vermögensmanagement bietet Ihnen

  • maßgeschneiderte Beratung anstatt Ratschläge von der Stange
  • individuelle Anlagestrategie anstatt Einheitsprodukte
  • konservative und risikoarme Anlage anstatt verantwortungsloser Profitjagd
  • Unabhängigkeit von Fondsgesellschaften und Finanzinstituten

Vermögensstrukturierung

Struktur im Überblick

Viele unserer Mandanten lassen ihre Vermögenswerte von unterschiedlichen Finanzpartnern verwalten, was ein klares und eindeutiges Gesamtbild erschwert. Im Rahmen der Vermögensstrukturierung können wir Ihre sämtlichenen liquiden Anlagen und weitere Vermögenswerte zusammenfassen und auf Kosten sowie Performance analysieren. Vor allem achten wir dabei auf die Identifizierung möglicher Strukturrisiken.

Darüber hinaus können wir Ihnen Handlungsempfehlungen im Hinblick auf das Gesamtvermögen erarbeiten und begleiten Sie bei der Umsetzung, wenn Sie es wünschen.

Reporting

Sie erhalten von uns in einem mit Ihnen vereinbarten Turnus ein institusübergreifendes Reporting mit den Ergebnissen der Risiko- und Performance-Analyse und eine Kostenaufstellung.

Netzwerk

Unser Netzwerk

Als privater Vermögensverwalter sind wir kompetent, erfahren und – vernetzt. So gesehen bieten wir unseren Kunden ein Family Office auch für kleine Vermögen.

Anlagen in börsengehandelten Wertpapieren und unternehmerischen Beteiligungen tätigen wir selbst. Investitionen in andere wertvolle Güter wie z.B. Immobilien, Oldtimer, Münzen, Kunst etc. begleiten wir beratend in unserem seit Jahren bestehenden Expertennetzwerk.

Wir verfügen über hervorragende Verbindungen zu allen entscheidenden Adressen rund um die Geldanlage. Der Ertrag dieser intensiven Kooperationen zeigt sich für unsere Mandanten in ungewöhnlich attraktiven Konditionen.

Sämtliche Dispositionen werden unter Berücksichtigung Ihrer steuerlichen Situation getroffen, gern auch in enger Abstimmung mit Ihrem Steuerberater oder in Zusammenarbeit mit einem unserer Experten.

Depotcheck

Depotcheck

Es ist ratsam, seine Geldanlagen regelmäßig einer objektiven Analyse zu unterziehen. Ihr Auto lassen Sie regelmäßig überprüfen, warum nicht auch Ihr Vermögen? Ein ausführlicher Depotcheck hilft Ihnen, Ihre persönlichen Ziele zu definieren und zu erreichen. Hiermit vermeiden Sie, dass Börsenturbulenzen, wie in den vergangenen Jahren, nachhaltige Spuren in Ihrem Depot hinterlassen.

Wir bieten Ihnen an, Ihr Depot kostenfrei und unverbindlich zu analysieren.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte geben Sie uns möglichst viel Information, damit wir Ihre Fragen kompetent und zuverlässig beantworten können.

Rendite Risiko Radar

Rendite Risiko Radar Online

Subjektive Risikobewertung

Subjektive Wahrnehmung muss nichts mit der objektiven Realität zu tun haben. Auch solide Fakten gehen immer durch den Filter unserer persönlichen Erfahrung und der momentanen Stimmung – sie werden emotional interpretiert.

Übertragen auf die Kapitalmärkte heißt dies: Nach einer längeren Phase ohne nennenswerte Risiken neigen wir dazu, diese unterzubewerten. Haben wir jedoch erleben müssen, wie risikoreich eine Anlage sein kann, sehen wir eher das Risiko im Vordergrund als die Chance. Beides ist für die Bestimmung der langfristigen Anlagestrategie jedoch fatal. Neben den persönlichen Faktoren wie Anlagedauer, Vermögensstruktur, Zielsetzung, Liquiditätsbedarf, Steuern, etc. ist die realistische Einschätzung von Risiko und Chance eine wichtige Basis für die Struktur der Vermögensanlage.

Strukturen Abbilden

Das Deutsche Aktieninstitut (DAI) veröffentlicht regelmäßig das so genannte Renditedreieck für den Deutschen Aktienmarkt auf Basis des DAX. Der Betrachter kann darin beliebige Ein- und Ausstiegszeitpunkte definieren und erkennt sofort die Rendite, die seine Aktienanlage erbracht hätte. Er sieht sowohl den Renditeverlauf in diesem Zeitraum als auch die Schwankungen seiner Kapitalanlage. So werden Risiko und Ertrag realistisch deutlich und erlebbar.

Wir haben diesen Ansatz weiterentwickelt, nun lassen sich ganze Vermögensstrukturen mit unserem Rendite-Risiko-Radar abbilden. Der Anleger kann jetzt die Gesamtentwicklung seines Vermögens erleben bzw. simulieren.
Bei unterjährigen Zeiträumen wird im RenditeRisikoRadar die relative Rendite ausgewiesen.
Bei Fonds können Sie die Darstellung mit oder ohne Anschaffungskosten auswählen. Bei den Anschaffungskosten wird der jeweils maximal zulässige Ausgabezuschlag zugrunde gelegt.

Rufen Sie uns an, kostenfrei unter der:

0800 000 67 69

PMP Vermögensmanagement ist eine Niederlassung der Donner & Reuschel Luxemburg S.A.